Berichte 2017 - SuS Krefeld

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte 2017

Allgemeines > Archiv > Artikel
Spiel und Sport 08 Gratuliert dem langjährigen
Ehrenmitglied Rainer Knötschke
zum 75. Geburtstag

Das Krefelder Urgestein des Fußballs im Kreis 6 Kempen -Krefeld wurde am vergangenden Sonntag 75 Jahre alt.

Seit 58 Jahren ist er Mitglied im Verein und hält den Rekord im gesamten Kreis, als längster Trainer (25 Jahre) eine 1. Mannschaft trainiert zu haben.

Von den siebziger Jahren bis in die neunziger hat er die 1. Mannschaft als Trainer sehr erfolgreich geführt .Ihm ist es zu verdanken,daß der Name SuS 08 Krefeld weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt wurde. 

In dieser Zeit spielte die 1. Mannschaft die meiste Zeit in der Bezirksliga und auch einige Jahre in der Landesliga.

Ganz besonders lag ihm auch die Jugendarbeit am Herzen. Hier spielte er auch viele Jahre mit seinen Mannschaften in der Leistungsklasse und einige sogar in der höchsten Jugendklasse Niederrheinliga .

Er selber kickte in der damaligen Zeit der 60er Jahre ,ebenfalls in der Landesliga und spielte mit dem legendären Torhüter von SuS 08 Dietmar Linders in einem Team. Dieser Torhüter wechselte 1966 zu den Profis von Preussen Münster und danach zum Bundesligisten MSV Duisburg (damals Meidericher SV).

An der alten Wirkungsstätte des Vereins Neuer weg, waren nicht selten mehr als 1000 Zuschauer bei den Spielen.1965 wurde der neue Platz an der Horkesgath, als Bezirkssportanlage dem Verein zugewiesen.

Bis heute ist Rainer Knötschke dem Verein als Funktionär und Vorstandsmitgliederhalten geblieben. Seit mehr als 45 Jahren ist er Jugendkassierer und aktuell noch 2. Vorsitzender im Verein.

Als pensionierter Bankfachmann führt er noch ganz nebenbei mit unserem Team zusammen das Vereinsheim.

Bis vor 2 Jahren hat er sogar noch die A-Jugend trainiert und ist noch mal in die Leistungsklasse aufgestiegen.

Außerdem steht er dem Verein durch sein Fußballerisches Fachwissen noch mit Rat und Tat zur Seite.

Der Verein hat ihm sehr viel zu verdanken und hofft, noch lange auf sein Wissen zurück greifen zu können.

Alle Spielsportler wünschen unserem `` Mr. Spielsport`` im neuen Lebesjahr alles Gute und vor allen Dingen beste Gesundheit.

Egon Düster
Jahreshauptversammlung 2017




Zum Gruppenfoto stellte sich am Freitag nach der Mitgliederversammlung der Vorstand in mitten seiner drei Ehrenmitglieder.


 
Besucherzähler Für Websites
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü