Berichte 2018 - SuS Krefeld

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte 2018

Allgemeines > Archiv > Artikel
25.08.2018
Heute gab es im Vereinsheim an der Horkesgath den offiziellen Jubiläumsempfang des Vereins, bewusst recht klein gehalten, aber dennoch hinsichtlich der Resonanz bei den sogenannten „befreundeten Vereinen“ sehr enttäuschend denn als einziger Vereinsvertreter fand der 1. Vorsitzende von Thomasstadt Kempen mit seiner Gemahlin den Weg zu uns! 

Dafür konnten wir heute viel Lokalprominenz begrüßen: Oberbürgermeister Frank Meyer, die Krefelder CDU-Bundestagsabgeordnete Kerstin Radomski, die 2. Vorsitzende des Stadtsportbundes Cordula Meisgen, den Vorsitzenden des Verbandsjugendausschusses Michael Kurtz aus Wuppertal und natürlich unsere U19-Nationalspielerin Nicole Anyomi, die ihre ersten 5 Jahre als Fußballerin bei uns mit den Trainern Özcan Dumanli und Michael Friedrich verbracht hat! Last but not least fand auch der Geschäftsführer unseres Ausrüsters Sportbörse Teamsport, Andreas Schwan, den Weg zur Horkesgath! Sehr positiv war das Echo bei der Presse, denn wir konnten neben Lothar Strücken vom Presseamt auch Andreas Drabben von der Samla-Fotoagentur, Heiko van der Velden von Amafuma und Vertreter von WZ und RP begrüßen, was uns sehr gefreut hat! 

Unser 1. Vorsitzender Egon Düster eröffnete die Veranstaltung auf seine bekannt charmante Art, ließ die letzten 10 Jahre kurz Revue passieren und übergab dann das Wort an unseren Herrn OB, der nicht nur eine sehr persönliche und schöne Rede sondern auch eine kleine Aufmerksamkeit der Stadt Krefeld mitgebracht hat, für die wir uns auch auf diesem Weg nochmals herzlich bedanken möchten! 🙏🙏👏👏 Sein Großvater, unser 2002 mit 94 Jahren verstorbenes Ehrenmitglied Richard Meyer, wäre in diesem Jahr ebenfalls 110 Jahre alt geworden! 

Da Frau Radomski gesundheitlich nicht ganz auf der Höhe war, sprach sie lediglich ein paar nette Worte, aber schön dass sie trotzdem gekommen ist! 

Wie schon Frank Meyer würdigte auch Cordula Meisgen vom SSB Krefeld die ehrenamtlichen Helfer in kleinen Vereinen wie unserem ausdrücklich, auch sie kam nicht mit leeren Händen, vielen Dank! 🙏

Ich hatte dann als Jugendleiter die Ehre und Freude, Nicole Anyomi offiziell zu begrüßen und vorzustellen, bevor dann Michael Kurtz vom FVN übernahm. Er hatte einen Scheck für unsere Jugendabteilung vom DFB dabei, denn als Ausbildungsverein einer Junioren-Nationalspielerin steht uns eine Prämie zu, diese Prämie beläuft sich auf stolze 1.700,00 Euro, über die wir uns riesig gefreut haben! 

Als Dank bekam Nicole von uns einen Wimpel, einen Präsentkorb und eins unserer limitierten „Legenden“-Shirts. Auch Frank Meyer konnten wir mit einem „Wir sind 110“-Shirt, Wimpel und Pin erfreuen! 

Auch über den Spielball sowie die Trikot-Sonderedition unseres Ausrüsters haben wir uns gefreut, das Trikot wird wie auch der überdimensionale Scheck des DFB und der Wimpel des Stadtsportbundes, einen Ehrenplatz im Vereinsheim erhalten! 🤝💪👍

Nach dem offiziellen Teil wurden belegte Brötchen gereicht und an vielen Ecken interessante Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft! 👍

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung die mehr externe Resonanz verdient gehabt hätte! Vielleicht greifen wir ja die Idee von Frank Meyer und Kerstin Radomski auf und feiern im kommenden Jahr die karnevalistischen 111 Jahre in irgendeiner Form...! 😎😂😂🎉🎉

Vielen Dank allen Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.


Bilder Bshzszhsr
01.07.2018

Heute ist der 1. Juli und damit ist die Wechselfrist bei Jugend und Senioren erstmal gelaufen. Wie in jedem Jahr so gibt es auch diesmal wieder ein Kommen und Gehen und nach heutigem Stand der Dinge gehen wir in der Jugend mit folgenden Teams und Trainern in die Saison 2018/2019 (Änderungen vorbehalten):
C-1 (Kreisleistungsklasse): Lars Eckartz, Thomas Schepers, Yannik Dohmen, Sebastian Beckers
C-2 (Kreisklasse): Christian Ehrich, Bastian Kerkmann, Kathrin Ehrich(Torwart und Spieler Jahrgang 2005 gesucht!) 
D-1 (Kreisleistungsklasse): Mark Momm, Marc Müller, André Barski (noch ein Teammitglied gesucht!) 
D-2 (Kreisklasse): Michael Wessel-Haeberlin (Co-Trainer gesucht!)
D-3 (Kreisklasse): 
E-1 (Kreisklasse): Sascha Spagnolo, Benjamin Auweiler, Giuseppe Spagnolo Mudo
F-1 (Kreisklasse): Adem Temiz, Ibrahim ALsindy
F-2 (Spieltreffs): Ferdi Engelhardt, Richard SchlossmacherTorsten Willemsen
Bambini (Spieltreffs): Florian Friedrich und Michael Friedrich
Vereinstorwarttrainer: Michael Schloten

Jugendvorstand: Frank Dahlschen, Stefan Jagenburg, Rainer Knötschke, Ralf Franken, Michael Friedrich

Wir suchen weiterhin und ständig Zuwachs in allen Altersklassen ab 2013 aufwärts, benötigen dann aber natürlich auch entsprechend Unterstützung im Trainer- und Betreuerteam! 🤷💪🤝
 
25.06.2018

AUF EIN WORT...!
Die Saison 2017/18 hat mit dem Doppelaufstieg von D-1 und C-1 am Samstag ein vorher so nicht erwartetes positives Ende gefunden! Wir sind alle immer noch euphorisiert und unglaublich stolz, dass wir „kleinen Spielsportler“ im Jubiläumsjahr in zwei Leistungsklassen vertreten sein werden! Ein weiteres Highlight nach den drei intensiven aber überaus erfolgreichen Jugendsportwochen! Vergessen wollen wir hierbei aber auch nicht die hervorragenden Leistungen unserer E-2 (Platz 2) und der „alten“ D-1, die mit Platz 4 die Vorlage für den Aufstieg lieferte! 👏👏👏 Auch alle anderen Mannschaften
haben ihren Anteil an einer guten Saison für uns und wenn man den Zulauf bei Bambini und F-Jugend sieht, dann weiß man, dass dort hervorragend und kindgerecht gearbeitet wird, ganz ohne Ergebnisdruck! ☝️👍
Nun sehnen wir zwar alle die Sommerpause herbei, aber die eigentliche Arbeit beginnt ja jetzt erst so wirklich denn Leistungsklasse hat viel mit Leistung zu tun, die ab sofort von allen Beteiligten erbracht werden muss!
Baustellen haben wir mehr als genug und damit ist natürlich nicht der Bau des dringend nötigen Kunstrasenplatzes im nächsten Jahr gemeint! Wir leiden nach wie vor massiv unter dem aktuell komplett fehlenden Oberbau mit einer B-1 und A-1, hier muss dringend etwas passieren, es werden im Grunde genommen komplette Mannschaften inklusive Trainern gesucht und wer Lust hat, an dem Projekt „Spielsport 2020“ mitzuarbeiten, ist sehr gerne gesehen! Ziel ist es, bis zur Saison 2020/21 wieder alle Altersklassen besetzt zu haben! 
Hierzu gehört auch, dass wir unbedingt das durch unerwartete Vereinswechsel im letzten Jahr entstandene Loch im Jahrgang 2009 durch neue motivierte Kinder füllen müssen und durch Zugänge von talentierten Spielern des Jahrgangs 2007 dafür Sorge tragen, dass die D-Jugend-Leistungsklasse kein Gastspiel für ein Jahr bleibt! Zu diesen Themen ist die gesamte große Spielsport-Familie angesprochen, jeder kennt jemanden der jemanden kennt...Ihr wisst schon! 😉 Mund-zu-Mund-Propaganda oder auch Social Media wie Facebook ist die beste Werbung! 👍👍 Selbstverständlich würden sich auch unsere beiden Leistungsklassen-Mannschaften noch über Zugänge der Jahrgänge 2004 bis 2007 mit Vorkenntnissen freuen, es gibt immer irgendwo Spieler, die unzufrieden sind oder in ihrem aktuellen Verein keine Chance haben, in der Leistungsklasse zu spielen! Bei uns bekommt erstmal jeder eine Chance, wir schicken kein Kind einfach weg! 🤷‍♂️
Dringend gesucht wird auch noch ein Torwart des Jahrgangs 2005, das wäre enorm wichtig! 
Last but not least gibt es noch die Baustelle „Trainer/Betreuer“, die bereit sind, weitestgehend ehrenamtlich Engagement zu zeigen und dem Nachwuchs den Fußball und das richtige Sozialverhalten innerhalb einer Mannschaft und im fairen Umgang mit dem Gegner beizubringen! Ein Trainerschein ist keine Bedingung, wird aber natürlich gerne gesehen und bei Interesse auch vom Verein unterstützt! Ich bin als Jugendleiter immer gesprächsbereit, meldet Euch gerne über Facebook, Email (Jugendleitersus08@outlook.de) oder Mobil (0171-4759255) bei mir oder kommt bis zum Ferienbeginn einfach ab 17 Uhr ins Vereinsheim an der Horkesgath und meldet Euch bei Rainer Knötschke! 
Es gibt sehr viel zu tun, packen wir es gemeinsam an! 💪💪⚽️⚽️
Zum Schluss geht mein Dank an meinen kompletten Jugendvorstand, alle Trainer, Co-Trainer, Betreuer, unseren Platzbeauftragten und Vereins-Torwarttrainer Michael Schloten für die geleistete tolle Arbeit und natürlich an Sie/Euch, die Eltern, die stets hilfsbereit sind und dafür sorgen, dass immer genügend Fahrzeuge für die Auswärtsspiele vorhanden sind! 👍🙏🙏
Ich wünsche Ihnen und Euch allen wunderschöne Sommerferien, erholsame Urlaubstage und danach volle Kraft und Motivation für eine erfolgreiche neue Saison! 
Der Sportplatz wird ab dem 14. Juli für gut drei Wochen für die Jugend komplett geschlossen bleiben, das haben wir uns alle verdient! 😎🏖🏔
Herzliche Grüße, 
Ihr/Euer Jugendleiter
Frank Dahlschen
23.06.2018
Aufstieg in die Kreisleistungsklasse

Am Samstag hat es unsere D1 und C1 - Jugend geschafft in die Kreisleistungsklasse aufzusteigen.

SuS Krefeld D1 : VfL Willich D1  ( 1:0 )
SuS Krefeld C1 : VfL Willich C1  ( 3:3 )




Herzlichen Glückwunsch an die beiden Teams und deren Trainer und Betreuer.
 
 
Besucherzähler Für Websites
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü